Campingplatzurlaub mit Erlebnisschwimmbad

Campingurlaub mit Erlebnisschwimmbad - Camping-Guide

Zelt- und Campingplätze galten noch bis vor einigen Jahren als günstige Alternative zu herkömmlichen Urlaubsreisen. Besonders bei Familien mit Kindern, Hundehaltern oder Menschen mit geringem Einkommen waren diese, wegen der günstigen Unterbringungskosten, sehr beliebt. Doch das ist Vergangenheit. Im Laufe der Jahre haben die Campingplätze aufgerüstet und locken ihre Besucher mit attraktiven Angeboten und hervorragenden Einrichtungen sowie Erlebnisschwimmbändern. Auch was das Freizeitangebot anbelangt, wird den Feriengästen eine Vielzahl an tollen Unternehmungsmöglichkeiten geboten. Wer es also nicht ganz so naturnah und bodenständig mag, findet diverse Anlagen die über Sauna- und Bäderlandschaften verfügen, herforragende Restaurants vorweisen können und auch in Punkto freizeitliche Aktivitäten eine Menge zu bieten haben. Da gerade in der Sommersaison Aktivitäten rund ums Wasser interessant sind, finden Sie nachfolgen empfehlenswerte Campingplätze die Erlebnisbäder vorweisen können.

Campingplätze in Frankreich

In Frankreich findet der Urlauber eine Vielzahl an komfortablen Campingplätzen mit hervorragender Ausstattung. Ein empfehlenswerter Platz ist der „Camping Domain de la Bergerie“ in der Provence. Dieser, in einem Naturpark gelegene Campingplatz, bietet den Gästen Stellplätze in verschiedenen Kategorien (Komfort und Standard), eine hervorragende Ausstattung der Sanitäranlagen und diverse Freizeitaktivitäten. Für die Abkühlung an heißen Tagen, und jede Menge Spaß, sorgen die nahen Sandstrände und die große Bäderlandschaft. Letztere verfügt über ein großes Außenbecken, einen Ströhmungskanal, diverse Wasserrutschen, einen Wasserfall, Whirlpools und über ein seperates Kinderbecken, in dem auch die kleinen Gäste sicher planschen können. Wer sich von dem stressigen Alltag erholen möchte findet hierzu in dem Wellnessbereich bei Dampfbad, Massage und Jacuzzi die Gelegenheit. Auch der „Yello! Village Aloha“ ist ein für Camper beachtenswertes Urlaubsziel an der südfranzösischen Küste. Die wunderschön gestaltete Anlage weißt genügend Stellplätze für die unterschiedlichen Ansprüche auf. Für ein hohes Maß an Komfort sorgen die sauberen und gut ausgestatten Sanitäranlagen, die gepflegten Standplätze und der extravagante Flair der gesamten Anlage. Für das leibliche Wohl sorgen Imbiss, Restaurant und der ansässigen Supermarkt. Langeweile wird auf dem „Yelo! Village Aloha“ sicher keine aufkommen. Wer seine Freizeit gerne im kühlen Nass verbringt hat hierzu am nahen Strand und in der Bäderlandschaft die Gelegenheit. Die drei Schwimmbäder sind beheizt und bereiten mit den Wasserrutschen und Reifen eine Menge Spaß. Aber auch außerhalb des Wassers gibt es auf den Kinderspielplätzen, auf dem Beachvolleyballfeld, dem Tennisplatz und bei dem umfangreichen Unterhaltungsprogrammen immer etwas spannendes zu erleben.

Die Gastfreundlichkeit Italiens im Wohnmobil kennen lernen

Italien verbinden die meisten mit wunderschönen Hotelanlagen in Strandnähe oder mit gemütlichen Shoppingtouren durch die italienischen Hauptstädte. Aber auch Italiens Campingplatzanlagen sind wundervolle und erholsame Unterkünfte für die eigene Urlaubszeit. Sehr zu empfehlen ist zum Beispiel das Ferienzentrum „Centro Vacanze Pra´ delle Torri“ in der venezianischen Provinzstadt Caorle. Die Anlage bietet den Urlaubern Stellmöglichkeiten für Wohnmobil und -wagen, Zeltplätze und bei Bedarf sogar die Unterbringung in einem der Ferienbungalows. Für die tägliche Körperhygiene und anstehende Reinigung stehen den Gästen die feudal ausgestatteten Sanitärbereiche zur Verfügung. Wer sich einmal nicht selbst versorgen möchte kann sich in einem der Restaurants, mit regionalen Spezialitäten, bekochen lassen. Oder in einem der Imbisse etwas mit zum eigenen Platz mitnehmen. Als besonderes Highlight, dieser Anlage, gilt die große Badelandschaft und Erlebnisschwimmbad. Diese bietet Groß und Klein mit verschiedenen Schwimmbecken, Rutschen, Whirlpools und Wasserspielen Abkühlung an heißen Tagen. Wer sich lieber am Meer in die Wellen stürzen möchte, erreicht den privaten Sandstrand in wenigen Minuten. Weiterhin gibt es unterschiedliche Unterhaltungsangebote, wie Animations- und Sportprogramme, für Kinder und Erwachsene. So kommt garantiert keine Langeweile auf. Erwähnenswert ist auch der Platz „Camping Marina di Venezia“. Dieser befindet sich in Cavallino, einer Gemeinde an der italienischen Adriaküste, die zu der Lagune Venedigs zählt. Die große Anlage bietet dem Urlauber ausreichend Stellmöglichkeiten für Zelte, Wohnmobile und Wohnwägen. Auch Bungalows können als Unterkunft bezogen werden. Die Campinganlage verfügt über zahlreiche Sanitärbereiche, die einem hohen Standard entsprechen und zudem auch von Menschen mit Handicap zu begehen sind. Damit bei den Gästen auch ja keine Langeweile aufkommt, hält der Betreiber ein umfassendes Freizeitangebot für seine Gäste bereit. So kommen z. B. Sportkanonen bei Bogenschießen, Segelkursen, Tauchkursen, Windsurfingkursen und auf den unterschiedlichen Sportfeldern voll auf ihre Kosten. Auch die Badelandschaft, die sich im Herzen des Platzes befindet, bringt Abwechslung und Vergnügen. Der Aquamarina Park verfügt über beheizte Kinderbecken (auch für die kleinsten Gäste geeignet), ein beheiztes Schwimmbecken, Spaßbecken mit vielen Rutschen, ein olympisches Becken, Wellenbecken und verschiedene Whirlpools. Wer seinen Tag lieber am Meer verbringen möchte kann dies an den privaten Sandstränden, die über mehrere kurze Wege zu erreichen sind, tun. Für maximale Erholung stehen den Gästen die Beauty- und Wellnessbereiche zur Verfügung, in welchen man sich bei entspannenden Massagen und Schönheitbehandlungen verwöhnen lassen kann.

Campingplatz mit Erlebnisschwimmbad in den Niederlanden

Campingplätze in den Niederlanden verfügen leider nicht allzu oft über Erlebnisbäder. Das mag wohl auch an den gemäßigteren Temperaturen liegen, die dort in den Sommermonaten herrschen. Dennoch gibt es den ein oder anderen Platz der über eine attraktive Badeanlage verfügt. So ist zum Beispiel der Platz „Camping Leistert“ ein wirklich schönes Urlaubsziel und für Camper sehr zu empfehlen. Die in der Provinz Limburgs gelegene Anlage befindet sich auf einem idyllischen Gelände mit einem kleinen See und mehreren Teichen die zum Angeln einladen. Positiv zu erwähen ist vor allem, dass dem Urlauber sowohl in der Haupt- als auch in der Nebensaison die gleichen Angebote und der selbe Service geboten werden. Der Platz bietet den Urlaubern genügend Stellplätze für Wohnwagen und Zelte. Kleine Gäste können auf den unterschiedlichen Spielplätzen (In- und Outdoor) den Tag mit Spielen und Klettern verbringen oder von den Animateuren unterhalten werden. Einen Ausflug ist auch das Erlebnisbad wert. Dieses verfügt über diverse Kinder- und Nichtschwimmerbecken, Wasserfälle, einige Wasserrutschen und Wirlpools. Aber auch tiefere Becken für die geübteren Schwimmer sind dort vorhanden. Wer keine eigenen Fahrräder dabei hat, kann sich welche bei dem Fahrradverleih borgen und so die Umgebung mit dem Rad erkunden. Auch eine Minigolf- und Golfanlage, stehen den Gästen zur Verfügung. Das sorgt für maximalen Spaß und anwechlungsreiche Unternehmungen.

Hinterlasse einen Kommentar

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>