Florida Reiseinformationen und Reisetipps

Reisetipps für den Florida Urlaub - © pixabay.com

Florida ist ein Bundesstaat im Südosten Amerikas. Florida ist der beliebteste Staat der Vereinigten Staaten, weil man dort sonnige, warme sowie unvergessliche Urlaubstage verleben kann. Der größte Teil des südlichen Floridas besteht aus Sümpfen, welche auch unter den Namen Everglades bekannt sind.

Sehenswürdigkeiten in Florida

Marco Island ist eine wunderschöne Stadt in Florida. Dort leben ca. 15.000 Menschen, wovon die meisten sehr wohlhabend sind. Die Stadt bietet Touristen viele exklusive Shoppingcenter und verfügt über einige sehenswerte Bootsstege. Das Klima in Marco Island ist ganzjährig warm, da die Stadt im südlichen Teil von Florida liegt. Touristen bekommen im Touristenbüro einen kostenlosen Reiseführer.

Walt Disney World Orlando

Das Walt Disney Resort ist der größte und berühmteste Vergnügungspark der Welt und liegt in Orlando, Florida. Es gibt hier für Groß und Klein endlose Vergnügungsmöglichkeiten und man kann in parkeigenen Hotels übernachten.

Walt-Disney-World in Florida

Busch Garden

An der Westküste Floridas in Tampa befindet sich der riesige Familienpark Busch Garden. In einen exklusiven afrikanischen Ambiente, wird einen die Tierwelt des Kontinents näher gebracht. Im Park befinden sich viele Attraktionen wie eine Wildwasserbahn oder eine Achterbahn. Der Familienpark ist in mehrere Bereiche unterteilt. So kann man z.B. in Edge of Afrika Löwen, Flusspferde, Giraffen sowie Hyänen bewundern. Im Kongo River Rapids treibt man mit einen Boot einen künstlich errichteten Fluss hinab. Man muss viele Flussbewegungen bewältigen und fährt sogar durch einen Wasserfall. Zu den Hauptbereichen gehören der Kongo, Marokko, Timbuktu, die Serengeti, Ägypten sowie Nairobi.

Fort Lauderdale

Fort Lauderdale besteht aus vielen erstklassig gebauten Kanälen, darum wird es auch das Venedig der Vereinigten Staaten genannt. Wassertaxis fahren auf den Kanälen, welche die Touristen zu den Hotels, Restaurants sowie Geschäften fahren. Fort Lauderdale ist dafür berühmt, dass es kilometerlange saubere Strände hat, welche zum Baden einladen. Erstklassige Bars und auch Restaurants befinden sich abseits des Strandes.

Fort-Lauderdale

Die Hotels in Fort Lauderdale bieten einen einmaligen und fantastischen Ausblick auf die herrschaftlichen Villen. Im Jahre 1992 wurde in Fort Lauderdale das „Museum of Discovery and Science“ eröffnet. Im Museum wird dem Besucher durch eine interaktive Show, alles über Astronauten und die Entstehung des Weltalls gezeigt.

Strände

Der Haulover Beach liegt nördlich von Miami Beach. Dieser wunderschöne sehenswerte Strand ist ein FKK-Strand, aber man kann dort auch in Badehose und Bikini schwimmen gehen.

St. Augustin Beach

Der St. Augustin Beach ist ein prachtvoller gepflegter Strand, welcher sich auf der Anastasia Island in Florida befindet. Kleine gemütliche Restaurants, Geschäfte sowie ein Pier für Angler sind vorhanden. Der Strand fällt sehr leicht ab und ist dadurch einfach ideal zum Baden.

Sanibel Island

Dieser Strand befindet sich im Golf von Mexiko. Alle Strände die sich hier befinden sind einfach traumhaft sowie unvergesslich. Sehr viele Teile der Insel sind naturbelassen. Hier kann man in Ruhe die Seele baumeln lassen.

Klima

Das Klima in Florida ist im Frühjahr am angenehmsten. Darum wird auch Florida im Frühjahr und im Sommer am meisten bereist. Im Sommer kann es öfters zu Gewittern kommen, aber das meist erst ab späten Nachmittag.

Essen und Trinken

In den beliebtesten Touristenzentren gibt es etliche Restaurants. Wissenswert ist, dass die Hotels von Amerika selten Halb- oder Vollpension anbieten. Man bekommt lediglich ein amerikanisches oder kontinentales Frühstück. Erwähnenswert ist auch, dass der amerikanische Kaffee nicht mit dem Kaffee von zu Hause zu vergleichen ist.

Wasser

Das Wasser, welches in den Leitungen der großen Hotels fließt, kann man trinken, aber man sollte es nicht tun. Das Wasser wird in Florida stark gechlort und es schmeckt deshalb nicht besonders gut.

Gefährliche Tiere

In Florida gibt es sechs giftige Schlangen, ihr Biss kann tödlich oder zumindest extrem schmerzhaft sein. Auch sollte man Krokodilen aus dem Weg gehen, die meist die Vororte bevölkern. Zudem sollte man sich vor Ameisen schützen, ihr Biss kann bei Allergikern große Schmerzen verursachen.

Krokodil-Florida

Bevölkerung

Die Bevölkerung Floridas besteht aus unterschiedlichen protestantischen Kirchen und Gemeinden. Jedoch gibt es sehr viele Katholiken, wegen der Immigration von Einwanderern aus Kuba und lateinamerikanischen Staaten. Zudem besitzt Florida einen sehr großen Anteil an Juden. Die wichtigsten Religionsgemeinschaften sind die katholische Kirche, die Southern Baptisch Convertion, dass Judentum sowie die United Methodist Kirche.

Führerschein

Um auch in den vereinigten Staaten Auto fahren zu dürfen, sollte man über einen EU-Führerschein verfügen.

Arte Dokumentation zu Florida auf Youtube

Bilder © pixabay.com

Hinterlasse einen Kommentar

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>