Karibik Kreuzfahrt – Sehenswürdigkeiten und Reiseinfos

Karibik-Kreuzfahrt

Eine Karibik Kreuzfahrt ist mit einer Reise ins Paradies gleichzusetzen, sie ist das Traumziel vieler Touristen. Die Fahrt mit dem Kreuzfahrtschiff durch die wunderbar blauen Gewässer der Karibik, verbunden mit einem einzigartigen Ambiente auf dem Schiff sind ein phantastisches Erlebnis.

Hinzu kommen die Strände die mit Palmen gesäumt werden und die einzigartige Tierwelt, sowie das köstliche, etwas exotisch anmutende Essen. Auf einer Kreuzfahrt in der Karibik lässt jeder den hektischen Alltag hinter sich. Die Schönheit der weißen kilometerlangen Sandstrände, die Kokospalmen, das türkisblaue Wasser und vor allem Betrachtungsmöglichkeit der großen Blauwale sind traumhaft. Alle diese Punkte faszinieren Menschen seit ewigen Zeiten. Altstädte und historische Plätze der Mayas sind auf Landgängen zu besichtigen. Vom Schiff aus einen Sonnenuntergang oder das einzigartige Grün der Regenwälder zu betrachten ist ein wunderschönes Erlebnis.

Buchung einer Karibik Kreuzfahrt

HavannaViele Reiseunternehmen bieten Kreuzfahrten in die Karibik an. Es gibt auf den Kreuzfahrtschiffen unterschiedliche Preisklassen. Diese umfassen sowohl die Ausstattung der Kabinen, wie auch das Freizeitangebot auf dem Schiff und im jeweiligen Anlegehafen. Die Einreisebedingungen sind recht unkompliziert für die Länder in der Karibik. Es steht einem Landgang kaum etwas im Wege. In den meisten Ländern wird englisch und auch spanisch gesprochen, so dass die Verständigung mit der einheimischen Bevölkerung relativ problemlos möglich ist.

Wer nicht mit an Land gehen möchte verbringt die Zeit auf dem Schiff. Hier lässt man sich von dem Wellnessangebot verwöhnen oder genießt einfach nur die Sonne. So entscheidet jeder für sich, wie aktiv oder passiv er die Reise gestalten will. Auf einer Karibik Reise taucht man ein in die verschiedenen Kulturen, lernt die karibische Musik kennen und ist überwältigt von der Farbvielfalt.

Kreuzfahrt durch die östliche oder westliche Karibik

Eines wird man in der Karibik immer wieder antreffen, das sind Korallenriffe, sanfte Sandstrände, schroffe Gebirgsgegenden und Wasserfälle. Es ist eine atemberaubende und phantastische Natur.
Zur östlichen Karibik gehören die ABC-Inseln, Aruba, Bonaire und Curacao. Weiterhin sind Puerto Rico, Dominica, St. Lucia, Guadeloupe, Trinidad, Barbados, Tobago, Antigua und die „Blumeninsel“ Martinique ein Teil der östlichen Karibik.

Zum westlichen Teil der Karibik gehören Jamaika, Kuba, Dominikanische Republik, Haiti und die Cayman Islands. Kuba hat sich trotz der vielen Touristen seinen ganz eigenen Charme bewahrt. Die Hauptstadt Havanna gehört zum Weltkulturerbe. In Kuba lässt man sich zum Tanzen von Merengue anregen. Jamaika hingegen ist bekannt für Rastafaris, Rum und Reggae. Man hat den Eindruck hier läuft die Zeit langsamer, was bei einer durchschnittlichen Temperatur von 27°C kein Wunder wäre. Ob man nun an Entspannung, Wellness, Geschichte oder Kultur interessiert ist, man wird auf einer Karibikkreuzfahrt immer das Gefühl haben, wunschlos glücklich zu sein. Der einzige Wunsch wird sein, diese Reise möge nie zu Ende gehen.

Bildquelle: Pixabay.com

Hinterlasse einen Kommentar

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>