Vorstellung Marco Polo Routenplaner

Marco-Polo-Routenplaner

Marco Polo war ein Entdecker, welcher seinen Namen in die Geschichte eingeschrieben hat. So ist der neue Marco Polo Routenplaner zurecht eine Hommage an diesen Reisenden, denn mit ihm können Sie kinderleicht Ihre Lieblingsziele erreichen.

Einfach, schnell und sicher mit Marco Polo ans Ziel

Marco Polo ist ein Produkt des weltbekannten Papierreiseführers. Die Nutzung bedingt lediglich einen Internetanschluss. Als Nächstes muss man sich nur auf die Seite marcopolo.de begeben. Bei dem Routenplaner handelt es sich um eine kostenlose Anwendung, welche auch ohne Anmeldung zur Verfügung steht.

Das Repertoire vom Routenplaner Marco Polo

Um eine Route zu berechnen, müssen Sie einfach nur den gewünschten Start und Zielort eingeben. Je nachdem, welche Geschwindigkeit Ihre Internetleitung aufweist, dauert es nur ein paar Sekunden und Ihre Route wird im Browserfenster angezeigt. Hier findet man dann eine wahrhaft große Anzahl an Funktionen. Auf der linken Seite findet man ein Fenster, in welchem man die wesentlichen Informationen zu seiner Route erhält. Hier bekommen Sie Ihren Start- und Zielort, jeweils mit der dazugehörigen Postleitzahl angezeigt. Zudem können Sie auswählen, ob Sie eine Strecke mit dem Auto oder zu Fuß zurücklegen wollen. Hierbei wird Ihnen sowohl die Schnellste als auch die kürzeste Verbindung angezeigt. Bei einem Klick auf Details erhält man zudem Informationen über den Treibstoffverbrauch und in welcher Höhe Benzinkosten, bei einem durchschnittlichen Verbrauch, anfallen. Auch wird die genaue Abfahrts- und Ankunftszeit im Marco Polo Routenplaner angezeigt.

Aber in diesem kleinen Fenster findet man noch weit mehr Angaben. So kann man gleich in das Portal der Deutschen Bahn wechseln, um sich hier ein Zugticket zu buchen. Außerdem kann man sich alle Aral-Tankstellen auf dem Weg zu seinem Ziel anzeigen lassen. Wird während der Zeit des Aufenthaltes ein Hotel benötigt, so kann man dieses unter der Angabe des An- und Abreisetages, sofort online buchen. Wenn man in diesem Fenster auf Strecke klickt, dann erhält man eine genaue Wegbeschreibung, mit allen Kreuzungen und Straßen, die man unterwegs nutzen wird. Unter dem Reiter Hotels finden Sie gleich eine Auswahl an Hotels und Pensionen, in denen es sich lohnt, zu übernachten.

Und noch mehr Funktionen

Unter dem Headbereich der Seite findet man eine weitere Menüleiste. Über das eingeblendete Steuerkreuz kann man die Ansicht in alle Richtungen bewegen. Klickt man auf den mittleren Button so kann man zwischen Zoomen und dem Handwerkzeug, zum ziehen der Karte, wechseln. Gleich daneben findet man den Reiter Kartenansicht. Hier können die verschiedensten Perspektiven gewählt werden. So kann man sich zum Beispiel alle Radwege anzeigen lassen oder man erhält eine ausführliche Geländeübersicht. Selbstverständlich findet man auch eine Satellitenperspektive und man kann sich auch die Strecken des öffentlichen Nahverkehrs ansehen.

Eine sehr schöne Funktion des Marco Polo Routenplaners, ist die Möglichkeit in den ganzseitigen Vollbildmodus zu wechseln. Hierbei erhält man eine Übersicht über einen Großteil der umliegenden Region, so dass sich auch Alternativstrecken oder besondere Sehenswürdigkeiten ansteuern lassen.

Marco Polo Routenplanung mit sehr vielen Extras

Unter Extras gibt es dann alles, was das Herz des Reisenden höher schlagen lässt. Hier können Sie auswählen, ob Sie Blitzer, Baustellen, Rastplätze oder Tankstellen angezeigt bekommen wollen. Selbstverständlich ist dies auch alles zusammen möglich. Unter Sonstiges werden Hotels, Gaststätten oder sogenannte Premiumeinträge angezeigt. Ganz unten in der Übersicht kann man dann wählen, ob man die Strecke als Fußgänger, Fahrradfahrer oder per Auto zurücklegt.

Alle Karten immer zu Hand

Den Link zu der jeweiligen Karte, kann man sich auch kopieren und auf seiner eigenen Homepage oder anderen Seiten einbinden. Zudem besteht die Option, sich die ganze Karte sofort ausdrucken zu lassen. Klickt man übrigens im unteren Bereich auf interessante Punkte, so wird man sofort über Sehenswürdigkeiten und viele weitere Attraktionen im Zielort informiert. Wenn man sich bei der Anwendung anmeldet, können die entsprechenden Routen, für eine spätere Verwendung gespeichert werden. Alles in allem handelt es sich um ein hervorragendes Tool, welches man auch als App für sein Tablet oder Smartphone herunterladen kann.

Bildquelle: Pixabay.com

Hinterlasse einen Kommentar

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>