Singlereisen Budapest – Ausflüge und Sehenswertes

Budapest-Singlereisen

Die Atem beraubende Metropole an der Donau Budapest teilt sich in zwei Stadtteile auf, in Pest und in Buda. Die beiden Stadtteile werden mittels einer Kettenbrücke verbunden.

Auf Grund der Binnenlage verfügt Budapest über ein trockenes Klima, das in den Wintermonaten mit rund -4 °C kalt ist und im Sommer Temperaturen bis zu 26 °C erreichen kann. Im Frühsommer ist mit teilweise sehr starken Niederschlägen zu rechnen. Die beste Reisezeit für einen Singleurlaub in Budapest liegt zwischen Mai bis September.

Am günstigsten ist eine Anreise mit dem PKW oder per Flugzeug. Da Ungarn Mitglied der EU ist, gestaltet sich die Einreise für Singles sehr einfach. Grenzkontrollen entfallen, Zollkontrollen finden nur stichpunktartig statt. Singles, die sich für die Anreise per Flugzeug entscheiden, erreichen Budapest am besten vom Flughafen Ferihery aus. Von hier aus herrscht eine gute Verkehrsanbindung. Bereits ab 120 Euro kann eine Pauschalreise mit Unterkunft in einer guten Pension gebucht werden.

Top Highlights und Sehenswürdigkeiten

Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Budapest an den Ufern der Donau zählen beispielsweise der felsenreiche Gellértberg inklusive der Freiheitsstatue sowie seiner Zitadelle. Der Burgberg beherbergt das einstige Königsschloss, welches heute seine Verwendung als Nationalbibliothek und Stadtmuseum gefunden hat. In unmittelbarer Nähe zur Burg kann das Sándor-Palais im klassizistischen Stil bewundert werden.

Gellertberg

Sehenswert ist auch die Große Markthalle auf dem Fővám Platz in Budapest. Hier bieten zahllose Fachleute viele frische Lebensmittel an. Auf der oberen Etage können in der Hauptsache ungarische Folklorewaren erstanden werden. Interessant sind auch die zahlreich vorhandenen Brücken in Budapest, so unter anderem die Árpádbrücke mit einer Länge von 928 m, die die Stadtteile Buda und Pest miteinander verbindet.

Beliebte Orte für Singles in Budapest

Junge Leute halten sich während ihres Singleurlaubs in Budapest gerne in modernen Cafés oder in einem der zahlreichen Bäder auf. Der Stadtteil Pest hat viele prächtige Boulevards und Einkaufsstraßen zu bieten, auf denen sich ein Bummel durchaus lohnt. Insbesondere die jüngere Generation findet in Budapest Möglichkeiten für das Feiern von ausgelassenen Partys.

Geeignete Aktivitäten für Singles

Sehr beliebt bei Singles ist der Besuch in der königlichen Burg von Buda, wo sich im Sommer für vier Wochen zahlreiche ungarische Kunsthandwerker präsentieren. Hier können auch die Zuschauer am Produktionsprozess teilnehmen und in Workshops neue Techniken und Handgriffe erlernen. Begleitet wird das Ganze durch eine musikalische Untermalung ungarischer Musikgruppen und Tänzer.

In der ersten Septemberwoche findet in Budapest das Jüdische Sommerfestival statt. Im Rahmen dieses Festivals wird die jüdische wie ungarische Kultur den Gästen nähergebracht. Neben Ausstellungen, Büchern und Filmen gibt es Musik und Tanz. Für das leibliche Wohl der Besucher wird ebenfalls gesorgt.

Ein Urlaub in Budapest für Singles – Fazit

Da Budapest allgemein ein Geheimtipp für Partyfreunde ist, eignet sich die Stadt besonders für Singles der jüngeren Generation ab 20 Jahren. Aber auch Singles ab 40 Jahren, die sich für interessante Gebäude, einen Besuch im Nationaltheater oder die Stadtgeschichte interessieren, kommen in Budapest voll auf ihre Kosten.

Bildquelle: pixabay.com